placholder
1/2

Aktuell:
Kunst-Apéro mit Nolde Banziger
01.11.2013

Am Donnerstag, 12. September präsentierte der internationale Künstler Nolde Banziger die in Zusammenarbeit mit Jürg Specogna entstandenen Kunstwerke beim 1. Kunst-Apéro im Büro der Jürg Specogna AG in Kloten.

Das Thema mit dem sich der Künstler in dieser Serie von Werken befasst, sind Rasierpinsel. Diese wurden auf eine Art realisiert, die an die Werke seines New Yorker Hyperrealismus erinnern.

In diesem Akt der Rasur des Mannes ist ein musisches Element verborgen das ihm auch eine gewisse Erotik gibt. Nolde Banziger zeigt uns traumartige Szenen, aus denen man gleichsam erwacht, um sich mit der angedeuteten alltäglichen Realität zu befassen.

Der nächste Kunst-Apéro ist für Frühling 2014 bereits ins Auge gefasst.